Trauer um Klaus Gieser

Nachruf

Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Gernsbach trauern um Klaus Gieser. Er verstarb kurz nach seinem 70. Geburtstag nach langer schwerer Krankheit.

Der Tod von Klaus hat uns sehr erschüttert. Er war über 36 Jahre Mitglied in unserer Partei.
Er war viele Jahre Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Gernsbach und seit Anfang der 1970er Jahre Mitglied des Gemeinderates. Ab 1993 wurde er Vorsitzender der SPD-Fraktion,was er bis zu seinem Ausscheiden 2004 blieb. Daneben war Klaus sehr engagiert in der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft.
Klaus wird uns als engagierter und anregender Politiker im Ortsverein sehr fehlen. Seine Persönlichkeit und die Gabe auf andere Menschen zuzugehen hat aus ihm ein Vorbild für uns gemacht.
Klaus wird in unseren Erinnerungen immer als beliebter und geschätzter Mensch seinen Platz haben.
Wer ihm die letzte Ehrung erweisen möchte, kann dies am Mittwoch, den 17. August 2011, um 14.00 Uhr in der Evangelischen St. Jakobskirche in Gernsbach bei der Trauerfeier und anschließender Urnenbeisetzung tun.
Bei seiner Beerdigung wird anstelle von Blumen um eine Spende für die Sozialstation Gernsbach gebeten. Die Spende bitte auf das Konto der Sozialstation Gernsbach, Sparkasse Gernsbach (BLZ 665 500 70), Konto 600 010 70, Kennwort: Klaus Gieser, überweisen.

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 763281 -

Website von Gabriele Katzmarek